Infos

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:  08:00 - 12:30 und
              15:00 - 18:30 Uhr
Sa:         08:00 - 12:00

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Dienstbereitschaft während der Nacht in telefonischer Ruferreichbarkeit durchführen. Der diensthabende Pharmazeut ist erst nach ca. 15 min in der Apotheke, eine telefonische Voranmeldung ist daher von Vorteil.

Der heutige Chef ist seit 1997 in der Pillerseeapotheke tätig und seit 2005 selbständiger Apotheker mit zahlreichen zusätzlichen Ausbildungen u.a. in Homöopathie, Hautproblemen, Sport und Nahrungsergänzungsmitteln, Bewegungsapparat und Medikationsmanagement. Er arbeitet auch in der österreichischen Apothekerkammer als Vortragender und ist Prüfer für das österreichische Apothekerdiplom.

Andrea ist seit Anfang 2005 in der Apotheke tätig und führt die Buchhaltung und Administration. Sie kümmert sich mit Empathie, Erfahrung und zahlreichen Kontakten auch gerne um soziale Aspekte und das seelische Wohl unserer Kunden.

Anna hat das Praktikumsjahr in unserer Apotheke und die staatliche Prüfung mit Auszeichnung beendet und ist nun vertretungsberechtigte Apothekerin bei uns im Team. Die sportbegeisterte Musikerin ist bekannt für Ihr Fachwissen und Engagement, mit ihrer Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Humor sorgt sie sowohl bei den KollegInnen als auch bei den Kunden für gute Stimmung.

Mit Herzlichkeit, dem sonnigen Charme ihrer Südtiroler Heimat und breitgefächerter Ausbildung hat sich Vera auf Anhieb einen Stammplatz bei den Kunden und im Team erobert. Eines ihrer erklärten Ziele ist es, sich bei uns in neuen Fächern weiterzubilden und ihre Kunden gleich davon profitieren zu lassen.

Inge ist bereits seit Herbst 2008 eine wertvolle Säule im Team mit genauer Kenntnis aller Apothekenabläufe und in der Organisation. Die fast überall bekannte  und beliebte Fieberbrunnerin überzeugt neben den apothekenüblichen Themen auch mit Wissen um Hautproblematik und als Tierliebhaberin auch in der Veterinärmedizin.

Die aufgeweckte und hilfsbereite Antonia hat die Lehre zur PKA und anschliessend auch die Matura problemlos abgeschlossen, jetzt unterstützt uns unsere quirlige Neueinsteigerin schon tatkräftig in allen Bereichen. Vor allem die Laborarbeit aber auch die Organisation sind schon fest in ihrer Hand, durch ihre freundliche Persönlichkeit wird ihre Beratung aber auch bei unseren Kunden zunehmend gefragt.

"Alte Liebe rostet nicht" sagt ein Sprichwort und so kam Maria nach längerer Auszeit im Mai 2017 zurück in unsere Apotheke. Mit ihrer Herzlichkeit, Bekanntheit und einem stets offenen Ohr für KollegInnen und Kunden ist ihre Fürsorge im Team und auch an der Tara immer spürbar.

Unsere gut gelaunte Andrea hat ein weites Repertoire an Fortbildungen absolviert und ist zu uns gekommen, um sich in einem neuem Umfeld neuen Aufgaben und Fortbildungen zu stellen. Von der Mikronährstoffberatung bis zur Homöopathie kann die eifrige Mitarbeiterin allen Kunden überaus kompetent zur Seite stehen.

Anita kam im Jänner 2019 über eine andere Apotheke zu uns und hat sich durch Hintergrundwissen und Feingefühl sofort einen Stammplatz erobert. Sowohl in der Verwaltung als auch im Kundenkontakt ist sie eine fixe Grösse, umfangreiche Zusatzausbildungen hat sie u.a. in der Kosmetik.


Elisabeth ist aus einer anderen Branche zu uns gewechselt und hat damit ihre Berufung gefunden. Mit Begeisterung und Einsatz hat sie schon in kürzester Zeit Einsatzgebiete selbständig übernommen, durch ihre Ruhe und Humor ist sie ein beliebter Anlaufpunkt im Team. Ab dem Frühjahr möchte sie zusätzlich die PKA-Ausbildung nachholen um noch mehr Aufgaben zu meistern und nach dem Abschluss auch unseren Kunden behilflich sein zu können.

Die sportbegeisterte Corinna hat 2019 mit der Lehre zur PKA begonnen und ist mit ihrer geselligen, freundlichen Art eine ideale Ergänzung unseres Teams. Labortechnisch ist Corinna schon voll auf der Höhe, auch im Warenmanagement wird sie zunehmend unersetzlich.

Sophia ist unser jüngstes Teammitglied, überzeugt seit Beginn mit Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft und ist geprägt von einem ruhigen, charmant-humorvollen Wesen. Schon in ihrem 1.Lehrjahr bringt sich Sophia im Labor, aber auch in der Warenordnung in der Apotheke bereits gut ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.